logo

Der Wegweiser durch den
österreichischen Automobilhandel

Welche Marken suchen Händler?
Wer bietet die besten Chancen?
An wen kann ich mich wenden?
Und welche Newcomer sind interessant?

In Kooperation mit
voek

Suzuki Austria Automobil Handels Ges.m.b.H.

  • Münchner Bundesstraße 160
  • A-5020 Salzburg
  • +43 662 2155-0
  • www.suzuki.at

ANSPRECHPARTNER

Roland

Roland Pfeiffenberger, MBA

Matthias

Matthias Garbe

Christoph

Christoph Darnhofer, Bakk. phil.

FAKTEN

Betriebe
161
Partner mit Händlervertrag
56
Partner mit Werkstattvertrag
105

PKW-Bestand

107.712

Anteil am Fahrzeugbestand

2,1 %

PKW-Neuzulassungen

GW-Garantie
JA
NEIN
GW-Programm
JA
NEIN
Teilelieferung an freie Werkstätten
JA
NEIN

„Mit den Partnern gemeinsam stark“

SUZUKI setzt traditionell sehr stark auf eine gute Partnerschaft mit den Händlern. Diese will man auch im Zeitalter der Elektrifizierung fortsetzen – und natürlich weiterhin auf Allradantrieb setzen.

Wie zufrieden sind Sie mit dem Geschäftsverlauf im Jahr 2021?
Unter Berücksichtigung der gegebenen Umstände waren wir in den ersten acht Monaten sehr zufrieden. Wir liegen nicht nur bei den Verkäufen derzeit über unserem Ziel, sondern auch bei den Auslieferungen sind wir kumuliert über Plan. In den ersten 8 Monaten kamen wir auf 4.016 Neuzulassungen, das ist ein Plus von 12,9 Prozent gegenüber den ersten 8 Monaten 2020, während der Gesamtmarkt in diesen 8 Monaten nur um 8,5 Prozent zulegte. Das bedeutet für SUZUKI ein Plus beim Marktanteil, der von 2,24 auf 2,33 Prozent zunahm.

Wie gehen Sie mit Ihren Händlerpartnern in die Zukunft?
Unser Motto lautet: „Die Zukunft, nicht die Vergangenheit kann man ändern.“ Wichtig ist uns, dass unsere Partner gemeinsam mit uns den Weg in die Zukunft gehen wollen. Die zukünftigen Modelle von SUZUKI werden einerseits die schon bewährte Mild-Hybrid-Technologie, aber auch Strong- und Plug-in-Hybrid sowie reine Elektroantriebstechnologie verwenden, natürlich wie gewohnt mit und ohne Allradantrieb je nach Modell. Die Top-Modelle 2020 sind wie schon in den vergangenen Jahren Swift, ­Ignis, Vitara und S-Cross – also unsere Kernmodelle. Das Sahnehäubchen bilden sozusagen Across, ­Swace und Jimny Lkw. •

 

SUZUKI Swift

SUZUKI Swift

SUZUKI Ignis

SUZUKI Ignis

SUZUKI Jimny

SUZUKI Jimny

SUZUKI Vitara

SUZUKI Vitara

SUZUKI Swace

SUZUKI Swace

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK